UA-27739981-1

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) – Gert Klaus Fotokurse

Verbindlichkeit der Anmeldung

Ihre Anmeldung ist bindend, wenn Sie Gert Klaus Fotokurse unterschrieben zugegangen ist. Eine Anmeldung per E-Mail gilt auch als bindend.

Erfüllung der Entgeltpflicht

Das vereinbarte Entgelt = Kursgebühr ist bis spätestens 10 Tage vor dem jeweiligen Kursbeginn fällig. Die Bankverbindung entnehmen Sie dem Anmeldeformular.
In dem vereinbarten Entgelt sind anteilige Studio- bzw Raummiete und je nach Kurs auch Kosten für die zur Verfügung gestellten PCs bereits enthalten.

Voraussetzung für die Kursteilnahme

Es wird voraus gesetzt, dass der Teilnehmer zu Kursbeginn über eine funktionstüchtige Kamera und das nötige Zubehör ( Batterien, Speicherkarten, Objektiv ) verfügt und mit dem Umgang selbiger vertraut ist.
Dem Kursteilnehmer wird keine Kamera für die Teilnahme an den Kursen zur Verfügung gestellt. Für die Bildbesprechung kann jeder Teilnehmer sein Laptop mit dazugehörigem Kartenlesegerät benutzen.
Die Buchung des Studiofotokurses beinhaltet keine zur Verfügung Stellung von Modellen, jedem Teilnehmer steht es frei, ein Model mit zu bringen.

Kursabsage

Vereinbarte Termine müssen spätestens 7 Tage vor geplantem Kursbeginn abgesagt
werden, ansonsten werden 50% der Kursgebühr als pauschaler Schadensersatz berechnet.
Gert Klaus Fotokurse behält sich vor, Kurse wegen zu geringer Beteiligung – Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl – abzusagen. Bereits entrichtete Kursgebühren werden dem Teilnehmer umgehend zurück erstattet.

Haftung

Gert Klaus Fotokurse übernimmt keinerlei Haftung für Schäden jeglicher Art!
Für eventuelle Schäden muss der jeweilige Teilnehmer selber aufkommen, auch während des Aufenthaltes im Mietstudio oder anderen Kursräumen. Deswegen ist es ratsam, dass der Teilnehmer vor Beginn des Kurses Rücksprache mit seiner privaten Haftpflichtversicherung hält.

Datenschutz

Die Teilnehmer erklären sich insofern mit der Verarbeitung Personen bezogener Daten einverstanden, als dies für interne Verwaltungszwecke erforderlich ist.
Sofern eine Zustimmung auf dem Anmeldeschein erteilt wurde, können die Adressen zur Zusendung von Informationen verwendet werden. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort für alle vertraglichen und gesetzlichen Ansprüche ist der Geschäftssitz von Gert Klaus Fotokurse in Nürnberg, es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Nebenabreden zum Vertrag oder zu diesen AGB bedürfen immer der Schriftform.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.